Laden...
Jetzt bewerben »

 

 

 

 

 

 

Weltweit 5.500 Mitarbeitende und über 70 Jahre Erfahrung: Vetter gehört zu den führenden Unternehmen für die aseptische Abfüllung von Medikamenten. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Patienten auf der ganzen Welt weiter zu verbessern. Das bedeutet spannende Karriereperspektiven als

Naturwissenschaftler als Manager Project Analytics (m/w/d) Pharmazeutische Entwicklung

Vertragsart:  Vollzeit
Ref. Nr.:  28923
Arbeitszeit:  Gleitzeit




In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Leitung von Teilprojekten und Projekten in internationalen Kundenprojekten, internen Projekten sowie Prozessoptimierungen in direkter Kommunikation mit internationalen Kunden und zahlreichen Abteilungen. Ihre Zuständigkeit umfasst alle Arbeitspakete und Fragestellungen hinsichtlich Project & Service Analytics (P&SA), Qualitätskontrolle (QK) - Chemische Analytik (CAQK), Mikrobiologie (MBQK), und QK Spezifikationsverwaltung.

 

Aufgabengebiet:

  • Evaluierung der Machbarkeit von Kundenanfragen/-wünschen bezüglich P&SA und QK für Arzneimittelentwicklungen und kommerzielle Produkte
  • Projektmanagement der (Teil-)Projekte - inklusive Kostenkalkulation und Budgetkontrolle - im Verantwortungsbereich sowie Mitwirkung bei der Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit dem Key Account Manager
  • Abdeckung aller analytischen Fragestellungen im Good Manufacturing Practice-Umfeld der Qualitätskontrolle und Produktion
  • Festlegung von Musterzügen und Bewertung der Analysenergebnisse, die im Rahmen von Arzneimittelentwicklungen und für kommerzielle Produkte definiert und durchgeführt werden
  • Einführung neuer Analysemethoden, Analysegeräte, Materialien, Reinigungsverfahren, Stabilitätsuntersuchungen und Spezifikationen
  • Erstellung der zulassungsrelevanten Dokumentationen (Protokolle/Reports) im Rahmen von Methodenvalidierung und -implementierung, Festlegung von Akzeptanzkriterien und wissenschaftliche Ergebnisbewertung
  • Projektmanagement zur Einführung neuer Ausgangsstoffe inklusive Beschaffung, Prüfung und wissenschaftlicher Bewertung aller notwendigen Informationen und Dokumente zur Einfuhr/Ausfuhr, Lagerung, Verarbeitung und Freigabe der Materialien
  • Unterstützung des Fachbereichs Regulatory Affairs bei der Erstellung und Prüfung von Zulassungsdokumentationen hinsichtlich QK-relevanter und analytischer Fragestellungen

 

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master, Diplom, PhD) in der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Biologie, Pharmazie oder vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung in pharmazeutisch-instrumenteller Analytik sowie Kenntnisse der anerkannten Regeln der pharmazeutischen Praxis und im Projektmanagement
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind aufgrund der internationalen Geschäftstätigkeiten von Vetter und den damit verbundenen Aufgaben erforderlich
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz, ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Eigenständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise

 

Angebot:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen der Region
  • Arbeitsumfeld in modernen Produktions- und Arbeitsstätten
  • Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und verschiedene Fitness- und Sport-Angebote
  • Vetter Kids Ferienbetreuung
  • Vetter Ferienhäuser

 

Zu besetzen ab:  ab sofort bzw. nach Vereinbarung
Kontakt:  Christine Marschall
Ort:  Ravensburg

 

Karriere bei einem Arbeitgeber, der modernste Technologie und Pharmazie mit einer sinnstiftenden Tätigkeit verbindet. Jetzt bewerben! Für Rückfragen bitte unser Onlinekontaktformular nutzen.

 

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

 

Mehr Karriereperspektiven bei Vetter entdecken:
Vetter – für mehr Lebensqualität. vetter-pharma.com/karriere

Jetzt bewerben »